Digitaldruck / Großformatdruck

Digitaldruck und Großformatdruck sind zwei verschiedene Drucktechniken, die in der Grafik- und Druckindustrie verwendet werden. Hier sind kurze Beschreibungen beider Techniken:

  1. Digitaldruck: Der Digitaldruck ist eine Drucktechnik, bei der digitale Dateien direkt auf verschiedene Druckmedien übertragen werden, ohne die Notwendigkeit von Druckplatten oder Siebdruckschablonen. Dieser Prozess erfolgt in der Regel mithilfe von Tintenstrahldruckern oder Laserdruckern. Hier sind einige wichtige Merkmale des Digitaldrucks:
  • Flexibilität: Digitaldruck ermöglicht es, schnell und einfach kleine Auflagen von Druckprodukten herzustellen. Dies macht ihn ideal für personalisierte Drucke, Proofing und Prototypen.
  • Schnelligkeit: Der Digitaldruckprozess erfordert in der Regel weniger Vorlaufzeit und Rüstung als traditionelle Drucktechniken.
  • Variable Daten: Digitaldruck ermöglicht die einfache Integration variabler Daten, was bedeutet, dass jedes gedruckte Exemplar unterschiedliche Informationen oder Bilder enthalten kann.
  • Qualität: Moderne Digitaldrucker bieten eine beeindruckende Druckqualität, die für viele Anwendungen ausreichend ist.
  1. Großformatdruck: Der Großformatdruck ist eine spezielle Art des Digitaldrucks, bei dem große Druckmedien und Materialien verwendet werden, um Poster, Banner, Schilder, Fahnen, Wandbilder und andere große Druckprodukte herzustellen. Hier sind einige Merkmale des Großformatdrucks:
  • Größe: Großformatdruckmaschinen sind darauf ausgelegt, Medien in erheblich größeren Formaten zu bedrucken als Standarddrucker. Die Druckbreiten können von 24 Zoll bis zu mehreren Metern reichen.
  • Vielseitigkeit: Der Großformatdruck kann auf eine Vielzahl von Materialien drucken, darunter Vinyl, Stoff, Papier, Leinwand, Kunststoff und mehr.
  • Qualität: Die Qualität von Großformatdrucken kann beeindruckend sein, und moderne Technologien ermöglichen es, scharfe Bilder und lebendige Farben zu produzieren.
  • Anwendungsbereiche: Großformatdrucke werden häufig für Werbung, Messestände, Veranstaltungen, Innen- und Außendekorationen sowie viele andere Anwendungen verwendet.

In beiden Fällen spielen Digitaltechnologie und Computerdateien eine entscheidende Rolle, wodurch die Anpassung, Flexibilität und Geschwindigkeit in der Druckproduktion erheblich verbessert werden. Der Digitaldruck ist die Grundlage für den Großformatdruck, der speziell auf die Bedürfnisse von großformatigen Werbe- und Dekorationsanwendungen zugeschnitten ist.

Der Digitaldruck bietet eine schnelle und flexible Umsetzung der Kundenwünsche.

Alle Drucke können auf Wunsch noch laminiert werden um die Haltbarkeit und Beständigkeit dieser zu erhöhen (UV-Schutzfolierung).